Name des Modells:      "CHRIS CRAFT CONSTELLATION"

Erbauer:                         Thomas Schultz

Eigner:                           Thomas Schultz

 

Daten des Modells:

Schiffstyp:                         Motoryacht

Modellkategorie:               Vitrinenmodell

Maßstab:                            1 : 20

Länge über alles:               625 mm  

Breite über Anbauten:       200 mm  

Höhe über alles:                290 mm

Tiefgang:                             60 mm

Baumaterialien:                Styropor, Holz, Messing

Baugrundlagen:                original Bausatz

Bauzeit ca. in Stunden:    180 Std

Gewicht des Modells:       1 Kg.

 

Informationen zum Modell:

Das Modell ist ein original Bausatz der Firma Graupner aus den 1960er Jahren. Dieser damalige „Schnellbaukasten“ war mein erstes Schiffsmodell, das ich im Alter von 11 Jahren baute. Die Produktion dieses Bausatzes wurde Ende der 1960er Jahre eingestellt. Der Preis damals mit Beschlagsatz 35,00 DM. Der Rumpf war in Styropor geformt. Leider ist das Original von damals Opfer eines Schwans geworden. Durch Zufall, Glück und erheblichen finanziellen Aufwand konnte ich im Jahr 2014 einen Bausatz noch einmal erwerben und bauen.

 

Informationen zum Original:

Bei dem Modell handelt sich um eine amerikanische Motoryacht der Firma „Chris Craft 40 feet“, die in den 1950er bis 1970er Jahren gebaut wurden. Diese Yachten wurden in den Größen von 9 bis 14 Metern und individuell nach Eignerwünschen hergestellt, was sich in der Gestaltung der Kajüte, der Decks und der Ausrüstungsgegenstände ausdrückte. Die „Chris Craft“ Motoryachten wurden weltweit vertrieben und waren mit die teuersten Yachten.

 

zur Galerie