Unsere Gewässer

Der Verein verfügt über drei Vereinsgewässer, dem "Wandsbeker Mühlenteich" und die Rückhaltebecken "Roter Hahn" und "Karlshöhe". Hier kann allgemein und nicht nur zu festgelegten Zeiten "geschippert" werden.Auf diesen Gewässern sind alle Arten von Schiffsmodellen zugelassen, außer Modelle, die durch Verbrennermotoren angetrieben werden.Selbstverständlich steht bei uns die Rücksichtnahme im Vordergrund, so dass auch ungeübte "Kapitäne" ihre Modelle ausprobieren können. Dabei kann "Rat und Tat" von erfahrenen Mitgliedern nützlich sein, um ein selbstgestecktes Ziel zu erreichen und nicht gleich aufzugeben.Soweit das Wetter es zulässt, treffen wir uns regelmäßig an einem der Gewässer sonntags zwischen 10:00 und 12:00 Uhr zum gemeinsamen schippern, vorführen, üben und fachsimpeln. Zur Zeit wird das Rückhaltebecken "Karlshöhe" von den Mitgliedern bevorzugt.

Ein weiteres Gewässer befindet sich in "Planten un Blomen", der Parksee. Dieser See wird von der Freien und Hansestadt Hamburg dem Verein ausschließlich für Veranstaltungen, die der Verein austrägt, zur Verfügung gestellt. Diese Veranstaltungen erfreuen sich großer Beliebtheit und sind dabei auch ein "Zuschauermagnet".

 

Schauen Sie doch einfach bei einer unserer Veranstaltungen vorbei (siehe unsere Termine) und vielleicht entdecken sie für sich und ihre Familie ein neues Hobby.



Planten un Blomen

Art:
Parksee in Planten un Blomen (bei den Wasserspielen) im Zentrum unserer schönen Stadt Hamburg.

Beschaffenheit:
Traumhafter See, im wunderschönen öffentlichen Park eingebettet, bietet der ca. 80 cm tiefe See eine herrliche Kulisse inmitten der Großstadt.

Auflagen:
Kein öffentliches Gewässer zum Schippern. Wir dürfen dieses Gewässer jedoch mit Genehmigung der Stadt für Veranstaltungen nutzen.
Alle mit Elektro- und Dampfantrieb versehenen Modelle sind bei von uns ausgerichteten Veranstaltungen zugelassen jedoch keine Verbrenner.

Anfahrt:
St. Petersburger Straße (Einbahnstraße in Richtung Fernsehturm), gegenüber dem "InterCityHotel Dammtor Messe" (bitte den dort gelegenen Parkeingang benutzen), in wenigen Minuten zu Fuß erreichbar.

PKW:
Parkplätze in der St. Petersburger Straße (Achtung: Bei Messebetrieb stark eingeschränkt !!), oder auch rund um den Fernsehturm.

 



Wandsbeker Mühlenteich

Art:
Rückhaltebecken im Verlauf der Wandse, einem Flüßchen im gleichnamigen Stadtteil Wandsbek.

Beschaffenheit:
Dieses Becken ist Teil einer Grünanlage an einem der vielen Wanderwege durch die Stadt.
Ein Bojendreieck des SMC-Hamburg liegt hier die Sommermonate über zum Fahren aus.

Auflagen:
Bei Beachtung der üblichen Regeln im Umgang mit Fernsteuerungen, darf hier jederzeit gefahren werden.
Alle mit Elektro- und Dampfantrieb versehenen Modelle sind zugelassen jedoch keine Verbrenner.

Anfahrt:
S-Bahn Station Friedrichsberg.

PKW:
Parkmöglichkeiten an den Straßen Eilbektal und Stormarnstraße.

 




Karlshöhe

Art:
Regenwasserrückhaltebecken.

Beschaffenheit:
Schön gelegener Teich zum ruhigen Schippern.

Auflagen:
Bei Beachtung der üblichen Regeln im Umgang mit Fernsteuerungen darf hier jederzeit gefahren werden.
Alle mit Elektro- und Dampfantrieb versehenen Modelle sind zugelassen jedoch keine Verbrenner.

Anfahrt:
Von der Straße Karlshöhe in den Carsten-Reimers-Ring abbiegen, dieser geht dann in den Erich-Kästner-Ring über. Diesen bis zum Ende durchfahren. Anschließend sind es dann noch 50m bis zum Teich.

PKW:
Parkmöglichkeiten an der Straße Erich-Kästner-Ring. Die Kehre freilassen, dort ist Parkverbot !

Bitte Rücksicht auf die Anwohner nehmen !


Noch etwas trist,
Noch etwas trist,
aber alles neu !
aber alles neu !

Roter Hahn

Art:
Regenwasserrückhaltebecken

Beschaffenheit:
Dieses Becken ist Teil einer kleinen, ruhigen Grünanlage und läd zum beschaulichen Schippern und Üben ein.

Auflagen:
Bei Beachtung der üblichen Regeln im Umgang mit Fernsteuerungen darf hier jederzeit gefahren werden.
Alle mit Elektro- und Dampfantrieb versehenen Modelle sind zugelassen jedoch keine Verbrenner.

Anfahrt:
Unmittelbar zwischen dem Berner Heerweg und der Straße Roter Hahn gelegen. Von hier aus sind nur wenige Schritte zur Anlegestelle zurückzulegen.

PKW:
Parkmöglichkeiten an den Straßen Kathenkoppel und Roter Hahn

Bitte Rücksicht auf die Anwohner nehmen !