Name des Modells
Erbauer:
Eigner:
 
Daten des Modells
Schiffstyp
Modellkategorie:
Maßstab:
Länge über alles:
Breite über Anbauten:
Höhe über alles:
Tiefgang:
Baumaterialien:
Baugrundlagen:
Bauzeit in Std:
Gewicht des Modells:
"Oden"
Hans-Jürgen Mottschall
Hans-Jürgen Mottschall
 
 
Schwedischer Eisbrecher
RC-Modell
1:100
1080 mm
  530 mm
  310 mm
    80 mm
Polyester, Bronzeblech 0,3, Kunststoff
Originalwerftpläne, 1000 Fotos des Originals
5000 Std.
12000 gr.

Information zum Modell:

Durch einen schw. Film über die dortigen Eisbrecher und einem Bild in einer Zeitschrift, wurde bei mir der Wunsch zum Bau der „ODEN“ geweckt! Auch mein Anschreiben an die schw. Eisbrechergesellschaft war ohne Antwort geblieben.

Durch Zufall sah ich von der Schiffbauversuchsanstalt einen Film über die ODEN im Fernsehen und konnte mir durch deren Hilfe endlich den Kontakt über die Reederei zum Schiff herstellen! Auch hier wieder ein sehr langer Weg, der sich jedoch letztendlich gelohnt hatte.

Informationen zum Original:

Der modernste schwedische Eisbrecher wurde 1988 auf der Werft GÖTAVERKEN ARENDAL AB mit der Baunummer

953 gebaut und an die NATIONAL MARITIME ADMINISTRATION übergeben.

Zur damaligen Zeit war dieser Eisbrecher der stärkste konventionell angetriebene Eisbrecher. Mit einem Pfahlzug von 240 t. kann das Schiff eine Eisstärke von 1,8 mtr. mit einer kontinuierlichen Fahrt von 3 Kn. brechen. Das Schiff wird von Marinepersonal gefahren.

 

zur Galerie      zum Video